AKJ stat
Forschungsverbund DJI

Projektpartner

Die Neukonzeption der amtlichen Statistik zur Kinder- und Jugendarbeit wird vom Statistischen Bundesamt mit Unterstützung der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat) im Forschungsverbund DJI/TU Dortmund und im Dialog mit Praxis, Politik und Wissenschaft entwickelt.


Adressen:

Technische Universität Dortmund
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik
Vogelpothsweg 78 (CDI-Gebäude)
D-44227 Dortmund

Statistisches Bundesamt
Referat H 105 Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe und zum Bundeselterngeld
Graurheindorfer Straße 198
53117 Bonn

 

Das Foto zeigt (von links nach rechts):
- Dr. Jens Pothmann (Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik - AKJStat)
- Dr. Julia von der Gathen-Huy (Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik - AKJStat)
- Dr. Ludwig Karg (Statistisches Bundesamt - Destatis)